BSC Samurai Marburg startet erfolgreich in das erste Wettkampfhalbjahr Ju Jutsu Fighting

Finn Griesche wird Vizemeister auf der Deutschen Schülermeisterschaft


Der BSC Samurai Marburg besteht seit 1972 und ist ein Verein für Selbstverteidigung und Kampfsport. Seit Ende Mitte 2016 bietet er auch ein Wettkampftraining für Jugendliche an, in dem die Trainerin Susanne Hahn, die selbst im Ju Jutsu Fighting erfolgreich war, mit Unterstützung von Sabine Neubert fairen Ju-Jutsu Wettkampf vermittelt.

Im März 2017 nahmen das erste Mal drei der Jugendlichen an den Landesmeisterschaft in Maintal teil, um sich auf einem Turnier mit anderen Mitstreitern in der gleichen Alters- und Gewichtsklasse zu messen. Das Ergebnis war schon ein voller Erfolg: Alle drei Teilnehmer aus dem Verein qualifizierten für die nächsthöhere Meisterschaft: Philipp Mörsch in der Klasse U18 -66Kg, Josia Lipinsky in der Klasse U18 -60Kg und Finn Griesche in der Klasse U15 -60Kg
Auf der Gruppenmeisterschaft West treffen die besten aus Hessen auf die Besten aus NRW, dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Hier war am ersten Maiwochenende schon eine sehr deutliche Leistungssteigerung der Kämpfer zu sehen. Philipp Mörsch erreichte einen starken dritten Platz, Finn Griesche musste sich nur dem späteren Westdeutschen Meister geschlagen geben und somit waren beide für die Deutsche Schülermeisterschaft qualifiziert. Josia Lipinsky traf auf schon sehr erfolgreiche Kämpfer, die bereits an Europameisterschaften teilgenommen haben und konnte gut mithalten. Am Ende hat die Platzierung leider nicht für eine Qualifikation gereicht.


Auf der Deutschen Schülermeisterschaft am 27.5.17 in Delmenhorst kamen die besten Ju Jutsu Kämpfer aus ganz Deutschland zusammen. Hier überhaupt antreten zu dürfen, ist für den BSC in seinem ersten Wettkampfturnus schon ein großer Erfolg
Die Klasse von Philipp Mörsch war die stärkste und größte Gruppe der U18. Leider musste er sich gleich zu Beginn sehr starken Gegnern geschlagen geben. Finn Griesche gewann in seiner Klasse die ersten beiden Kämpfe vorzeitig durch technische Überlegenheit. In der dritten Begegnung kämpfte er über die volle Kampfzeit von zwei Minuten, siegte und war somit im Finale.
Die Finalpaarung war die gleiche wie auf der Westdeutschen, allerdings machte Finn es seinem Gegner diesmal deutlich schwerer. Am Ende hatte sein Gegner einen kleinen Punktevorsprung und gewann den Kampf um Gold, Finn Griesche wird Vizemeister.


Zu Beginn haben die Trainerinnen gar nicht mit so einem Erfolg gerechnet, freuen sich aber um so mehr mit ihren Schützlingen! Wichtig ist ihnen aber vor allen, dass alle Kämpfer aus dem Verein BSC Samurai Marburg unverletzt blieben.
Großer Dank geht an die Eltern und alle weiteren aus dem Team, die ihre Mannschaftskollegen angefeuert und unterstützt haben.

2. Platz Finn Griesche

Newsletter

Noch nicht auf unserem Emailverteiler?

Dann schreib fix eine Mail an admin@bsc-samurai-marburg.de und lass dich eintragen!

Facebook Image

Smile

Du kannst uns, wenn du bei dem großen Online-Kaufhaus einkaufen solltest, dort unterstützen:

https://smile.amazon.de/ch/31-250-50768

Login Form

Please read this before registering.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen Ok