Das erste Turnier der Wettkampfgruppe des BSC Samurai Marburg

Zur Hessischen Einzelmeisterschaft im Fighting am 11.3.2017 haben sich drei Wettkämpfer angemeldet.

In der Gewichtsklasse U18 -66Kg ging Philipp Moersch an den Start und hatte gleich zu Beginn des Turniers sieben starke Gegner in seiner Klasse.
Da wir bislang nur miteinander trainiert und noch keine Turniererfahrung sammeln konnten, war es dementsprechend für alle ein Sprung ins kalte Wasser. Sein erster Kampf war gegen den späteren hessischen Meister. Der Kampf ging über die vollen 3 Minuten und Philipp musste sich am Ende knapp geschlagen geben. Der zweite Kampf ging dann technisch klar an Philipp und er konnte sich seinen ersten Sieg einholen. Leider nach einer nicht so langen Erholungspause ging es im letzten Kampf um Platz drei. Diesen Kampf musste Philipp an seinen Gegner abgeben. Für das allererste Turnier einen super fünften Platz. Philipp holte seine Punkte über starke Bodentechniken und deutliche Treffer im Atemibereich.

Josia Lipinsky kämpfte als nächstes in der Gewichtsklasse U18 -60 Kg. Auch Josia hatte insgesamt drei Kämpfe. Alle drei waren gegen schon sehr erfahrenen Kaderathleten. Von daher war das Ziel hier, mitzuhalten und sich nicht unterkriegen zu lassen. Josia hat mit allen drei gut mithalten können und schöne Atemitechniken gezeigt. Am Ende ist es ein guter vierter Platz geworden.

Als drittes ging es für Finn Griesche in der Gewichtsklasse U15 -60 Kg an den Start. Er hatte insgesamt nur zwei Kämpfe. Den ersten hat er knapp verloren. Bis 7 Sekunden vor Schluss stand es noch 5 : 5, dann hat der andere noch einen entscheidenden Punkt erkämpfen können. Den zweiten Kampf konnte Finn deutlich für sich entscheiden. Er zeigte mehrere gute Wurftechniken und punktete auch viel am Boden. Am Ende hat er mit 17 : 8 den Kampf für sich entschieden.

Insgesamt sind wir als Trainerinnen sehr zufrieden und auch stolz, dass die Wettkampfgruppe so gut zusammenhält und sich unterstützt. Denn es sind nicht nur die drei Kämpfer und Trainerinnen mitgefahren, auch fast die komplette Trainingsgruppe, tw. mit Eltern und Freunden waren mit dabei, um motivierend am Mattenrand anzufeuern.

Am Ende sind wir mit einer Silbermedaille und viel neuer Erfahrung im Gepäck nach Hause gefahren. Als nächstes Event steht die Westdeutsche Meisterschaft am 6.5. wieder in Maintal an, für die sich Finn und Josia qualifiziert haben. Philipp kann vom Vizepräsident Leistungssport noch nachnominiert werden, sollte ein Platz in seiner Gewichtsklasse aus den anderen Bundesländern nicht besetzt sein oder aus Hessen einer nicht antreten. Wir hoffen auch hier auf viel Unterstützung seitens des Vereins und drücken die Daumen.


Susanne und Sabine

 

Newsletter

Noch nicht auf unserem Emailverteiler?

Dann schreib fix eine Mail an admin@bsc-samurai-marburg.de und lass dich eintragen!

Facebook Image

Smile

Du kannst uns, wenn du bei dem großen Online-Kaufhaus einkaufen solltest, dort unterstützen:

https://smile.amazon.de/ch/31-250-50768

Login Form

Please read this before registering.

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com
Diese Website verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen.
Weitere Informationen Ok